Viele Deutsche denken bei Urlaub nur an eines: Sommer, Sonne und ab in den Süden! Am besten mit Sack und Pack und der ganzen Familie an Bord. Mit dem Auto oder Wohnwagen nach Österreich oder Italien. Prinzipiell eine nette Idee, wenn es da nicht den vielzitierten Haken an der Sache gäbe. Dieser ist uns allen bekannt und immer wieder der Grund dafür, dass das ach so tolle und aufregende Urlaubsfeeling schnell wieder verblasst: der Stau!

Sei es nun am Kreuz München Nord, am Fernpass oder auf der Brennerautobahn. Irgendwann verzögert sich jede Reise in den Süden um nervenaufreibende und lange, lange Stunden. Hauptreisezeit eben!

Wäre es da nicht interessanter, sich das alles zu ersparen aber dennoch aus dem Alltagstrott zu kommen? Was würde sich daher besser anbieten, als ein eigenes Ferienhaus, in dem man im Sommer mit Mutti und den Kids seine Urlaubstage erleben kann? Doch welche Eigenschaften muss dieses Domizil vorweisen können, um auch wirklich als Ort der Entspannung tauglich zu sein?

Das erste Merkmal bei der Haussuche ist eine gute Infrastruktur bzw. Erreichbarkeit. Niemand hat Lust sich stundenlang ins Auto zu sezten, nur um dann – gleich wie der Rest der Nation – nach kilometerlangem Schrittempo nach zwölf Stunden ans Ziel zu kommen. Der nächste Punkt ist sicherlich die Abwechslung zum Alltag. Egal ob Bergwelt, Entspannung am Land, Tretbootfahren am nahegelegenen See – hauptsache man kann dem Alltag etwas entfliehen und ein bisschen entschleunigen.

Der letzte und vermutlich wichtigste Punkt ist die persönliche Note, die der Ferienwohnsitz aufweisen sollte. Einerseits soll es natürlich ein Kontrast zum täglichen Trott sein, jedoch will sich der Urlauber auch in seinem Zweitwohnsitz wohl und geborgen fühlen. Ein gemütliches Umfeld muss also auch hier gegeben sein, um sich nicht zuletzt auch mit dem Urlaubsziel identifizieren zu können.

Abschließend kann gesagt werden, dass zwar jeder Mensch unterschiedliche Vorlieben hat, was das Ferienhaus angeht – die oben erwähnten sind aber vermutlich bei uns allen identisch.